[Rezension] Firelight 1 – Brennender Kuss

Firelight

Firelight (1)

Brennender Kuss

Autor: Sophie Jordan
Hörbuch: 16,45 €
Dauer: 5 Stunden 25 Minute
Hardcover: 5 €
eBook: 8,99 €
Seitenzahl: 376
Verlag: Der Audio Verlag
Weitere Infos: <<klick>>

Inhalt

Jacinda ist eine Draki, ein Drache, der in der Lage ist, menschliche Gestalt anzunehmen. Als sie die Regeln ihres Stammes bricht, droht ihr eine furchtbare Strafe. Sie flieht aus der Gemeinschaft der Draki und muss von nun an in der Welt der Menschen zurechtkommen. Dort lernt sie Will kennen und lieben. Doch Will ist Mitglied einer geheimen Gruppe von Drachenjägern und mit ihrer Liebe setzt Jacinda nicht nur ihr Leben, sondern auch das größte Geheimnis der Draki aufs Spiel.


Wie hat’s mir gefallen

Ohne den Klappentext zu lesen und somit ohne jegliche Erwartungen startete ich dieses Hörbuch. Und owbohl es hier und da an Twilight erinnert, ist es doch eine eigenständig Story mit wunderbaren phasntastischen Elementen. Jacinda ist besonders, denn sie ist eine Draki und somit immer auf der Flucht vor den Jägern.

Aber es geht in dieser Trilogie, wie der Titel schon erkennen lässt, nicht nur um Drachen und ihre Geheimnisse, sondern auch um eine junge Liebe, die mehr als unmöglich scheint. Und genau so etwas liebe ich sehr! Die Lovestory macht neugierig, ist prickelnd und lässt einen immer weiterhören. Man will wissen, wie es weiterggeht, wie es ausgeht! Und dann gibt es ja noch die zahlreichen Gefahren, die Jacinda (und Will) bestehen müssen, dass es stets spannend bleibt.

Die Sprecherin, auch bekannt in ihrer Rolle als Synchronsprecherin für Jessica Alba, empfand ich angenehm und nett anzuhören. Es gibt sicherlich bessere Sprecher, doch ich fand es kurzweilig und abwechslungsreich erzählt und fühlte mich stets unterhalten. Und darauf kommt es mir bei einem Hörbuch an. Ich konnte gut Abschalten.

Als Buch wär mir die Reihe sicher ZU kurzweilig gewesen, aber das Hörbuch gefiel mir so gut, dass ich mir sofort Hörbuch 2 bestellt habe.

Gut zu wissen
1. Brennender Kuss
2. Flammende Träne
3. Leuchtendes Herz

Fazit
Wer Romantasy zum Träumen und Abschalten sucht, ist hier genau richtig. Jacindas Geschichte ist unterhaltsam, spannend und emotional. Ich hatte viel Spaß mit dem Hörbuch!

Bewertung 4/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s