[Medienlaunen] Februar

Wie ihr sicher mitbekommen habt, mache ich immer sehr gerne bei „Leselaunen“ von Frau Trallafitti mit. Doch  Frau Trallafitti beschäftigt sich auch sehr mit Serien, Filmen und Games und dazu einen extra Beitrag kreeirt: Medienlaunen.

Zwar gehe ich ins Kino, schaue Serien und Filme, aber bisher hat es sich nicht so wirklich ergeben, einen eigenen Post dazu zu verfassen. Doch heute ist mir mal danach.

Serien & Film

Das Wetter war eklig, die Couch war bequem – ich hab so einige Serien mit dem Mann Zuhaus geschaut. Neben meiner Liebe zu „Terra X“ und ähnlichen Dokus (Es gibt nichts Besseres Sonntag früh 5 Uhr zum wach werden! Und ja, ich bin ekelhafter Frühaufsteher – aus Überzeugung), fröhne ich gerade einer alten Liebe – der Liebe zu Animes.
Auf vielfache Empfehlung hin haben wir innerhalb mehrerer Wochen die drei Staffeln zu „7 Deadly Sins“ (Netflix) gesuchtet (ich liiiiiiebe Barn!) und dann auch gleich „Sirius – The Jaeger“ angehangen.

„Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“ stand schon lange auf meiner Wunschliste. Diese Serie mussten wir dann irgendwie zwischendurch auch noch „schnell“ schauen. Fand ich sehr sehr gut. Tolle Besetzung, interessanter Plot, abgespactes Setting.

Wenn ihr Empfehlungen in diese Richtung habt, immer her damit. Ich habe Netflix und in der Theorie auch Amazon Prime.

Watchlist

Irgendwie wird die auch immer länger. Und länger.
Alle Welt schaut „The Umbrella Academy“ – ich bin noch skeptisch und hab es auf die Watchlist gepackt. Wer kennt’s? Was sagt ihr dazu?
„Sword Art Online“ gammelt auch auf der Wunschliste, denn irgendwie sieht der Trailer spannend aus, aber noch nicht sooo spannend, dass ich den Mann dazu überzeugen konnte.
Ein bisschen Sci-Fi schadet nie, oder? Somit landete „Nightflyers“ auch auf meiner Wtachlist.
Ach und Donnerstag geht es endlich mit der finalen Staffel „Shadowhunter“ weiter. Ja, ich bin eine der Wenigen, die diese Serie sehr gut findet und Spaß daran hat. Ich geb ja zu, dass da einiges schlecht umgesetzt war – aber irgendwie stört es mich null.

Kino

Diesen Monat wollte ich eigentlich mit meinem Bruder so einige Kinofilme ansehen, aber eine fiese Grippe hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem brenne ich darauf „Alita Battle Angel“ zu sehen und hoffe, wir schaffen es morgen in die Kinotagvorstellung.
Und gestern fragte eine liebe Freundin an, ob wir „Glam Girls – Hinreißend verdorben“ gemeinsam schauen. Was für eine Frage! Ich liebe solche Filme und wen Rebel Wilson mitspielt, bin ich sowieso dabei!

Was wollt ihr demnächst so im Kino oder TV/Stream sehen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s