[Rezension] Federleicht 3 – Wie der Klang der Stille

federleicht 3
Federleicht 3

Wie der Klang der Stille

Autor: Marah Woolf
Hardcover: 13,00 €
eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 372
Verlag: Oetinger Verlag
Weitere Infos: <<klick>>

Inhalt

Zwischen den Welten, mitten ins Herz. Eliza ist fest entschlossen, ein normales Leben zu führen und Cassian zu vergessen. Schließlich weint er ihr sicherlich keine einzige Träne nach. Als ihr Vater unverhofft von einer Ausgrabung zurückkehrt und Eliza in den Besitz einer geheimnisvollen Schatulle gelangt, wird sie in ein neues dunkles Abenteuer verwickelt. Und plötzlich braucht Eliza Cassians Hilfe. Wird er sie retten können?

Wie hat’s mir gefallen

So langsam wird es immer verzwickter in Elizas Leben! Cassian scheint sie vergessen zu haben, doch sie denkt jede freie Sekunde an den arroganten Elfen. Doch plötzlich treiben Eliza dunkle Alpträume Angst und Schrecken ein. Und auch Cassandras Verhalten wird immer seltsamer. Spätestens nach einer – na sagen wir mal – düsteren Begebenheit wird Eliza deutlich, wie sehr sie in die Machenschaften der magischen Wesen verstrickt ist.

Ginge es im ersten Buch lediglich um das selbstverliebte und durchtriebene Elfenvolk, so wird spätestens jetzt dem Leser bewusst, dass die magische Welt der „Federleichtsaga“ wesentlich komplexer und vielseitiger ist. Politische Machtkämpfe gehören nun fast zum Alltag und bringen neuen Wind in die Handlung. Mir persönlich hat dies sehr gefallen! Ein bisschen schade fand ich, dass die drei „besonderen“ Gegenstände dann doch etwas zur sehr an ein ganz bestimmtes Märchen aus „Beedles dem Barden“ erinnerten, aber da es hier um „Harry Potter“ geht, kann ich es der Autorin nur schwer übel nehmen,

Wie immer, muss ich über die herzzerreißende Liebesgeschichte schreiben. Ja, man könnte meinen, Eliza kann sich endlich von Cassian lösen, schließlich geht er wenig liebenswert mit ihr um. Und doch scheint es, als gibt es eine geradezu magische Verbindung zwischen den Beiden. Obwohl Cassian lange mit Abwesenheit glänzt, so sind die Momente miteinander doch sehr intensiv. Bekam ich die letzten Male Schmetterlinge im Bauch, wenn er auftauchte, so war es dieses Mal eine Gänsehaut vom kleinen Zeh bis in die Haarspitzen. Was für ein arroganter Elf! Was für ein leidenschaftlicher und fürsorglicher junger Mann! Ich kann Eliza verstehen, dass sie ihn nicht vergessen will, nicht vergessen kann.

Eliza, Fraser, Sky und Co. sind mir übrigens immer mehr ans Herz gewachsen, doch in diesem Buch fand ich etwas anderes besonders erwähnenswert: die Schauplätze. Da ich erst vor einigen Wochen in Schottland war, kannte ich so viele Schauplätze des Buches. Gerade gegen Ende fühlte ich mich zurückversetzt auf die scheinbar magische Insel Sky und konnte nostalgisch in meinen Urlaubserinnerungen schwelgen. Aber ich denke, dass auch Nicht-Schottland-Urlauber sich mit dem Setting des Buches gut anfreunden können und eine wunderbare fantasievolle Welt für sich entdecken werden.

Und wie immer bin ich wahnsinnig gespannt, was Eliza und ihren Freunden noch so passieren wird!

Gut zu wissen

1. Wie fallender Schnee
2. Wie das Wispern der Zeit
3. Wie der Klang der Stille
4. Wie Schatten im Licht
5. Wie Nebel im Wind
6. Wie der Kuss einer Fee
7. Wie ein Funke von Glück

Für Fans von
* „Bookless“ von Marah Woolf
* „Pantrilogie“ von Sandra Regnier

Fazit
Ich habe Band 3 in einem Rutsch durchgelesen und konnte mich nur schwer von den Seiten der Jugendfantasyreihe trennen. Endlich bekommt das Buch mehr Komplexität, mehr Verstrickungen und mehr Gefühle! I Like!

Bewertung 5/5

3 Gedanken zu „[Rezension] Federleicht 3 – Wie der Klang der Stille“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s